HalleHalleCafeCafe

16.Mar.11: LIVE: BILDERBUCH

INFOS
LIVE: LIVE: BILDERBUCH – ALBUM RELEASE PARTY
Aktuelles Album:"Die Pest in Piemont"
EINLASS: 20:00
BAND ON STAGE: 21:00
EINTRITT: AK €9.-/ VVK €7.-
VORVERKAUFSTELLEN: JugendInfo Wien und Raika
Aus der lauthals skandierten ersten Zeile des zweiten Bilderbuch-Albums sprechen ein kleines bisschen Weisheit und ein großer Bissen Thema, denn „Die Pest im Piemont“ widmet sich der Ambivalenz des Erwachsenwerdens.
Die Härte im Titel ist nur eines der Spiegelbilder, das sich in diesem zweischneidigen Schwert zeigt. Zum einen der Blick zurück auf eine Zeit, der man sich sprichwörtlich entwachsen fühlt. Auf der anderen Seite bereits erste Anzeichen von Nostalgie und Sehnsucht danach.
Maurice Ernst (voc/git), Peter Horazdovsky (b), Michael Krammer (git) und Andreas Födinger (dr) haben – eher aus einem verspielten Zufall heraus – in Italien reichlich metaphorische Unterlagen für ihren Zweitling gefunden. So steht „Jesolo“ symbolisch für ein Elternverhältnis, das von wenigen Gemeinsamkeiten außer dem heiligen Familienurlaub am heißgeliebten Mittelmeer zu erzählen weiß.
Man muss mitunter zweimal hinhören, um Maurice Ernsts hinterlistige Wort- und Sinnspiele zu durchschauen. Darf man als spontanes Allgemeinwissen voraussetzen, dass ein „Venezianischer Spiegel“ ein halbdurchlässiger ist (und damit den Text selbigen Stücks in ein ganz anderes Licht rückt)? Oder dass „La voce della luna“ nach einem Fellini-Film mit Roberto Benigni benannt ist?
Die ausgewiesenen Kunstfreunde spielen gerne mit dem Publikum und fordern es (bei allen unterstellten wie bewiesenen Mitsingqualitäten) noch lieber heraus – im Grunde etwas, das die thematisierte Gespaltenheit nur umso mehr auf den Punkt bringt. Da dürfen dann auch schon mal Soundexperimente Marke späte 70er, frühe 80er durchklingen. Da sind textlich wie musikalisch psychedelisch-hypnotischen Elemente nicht von der Hand zu weisen – wo sich wieder der Bogen zum Surrealismus schließen lässt, für den Bilderbuch schon beim ersten Album eine gewisse Vorliebe erkennen ließen.
In Frequenzen gegossen wurde „Die Pest im Piemont“ von Zebo Adam und Alex Tomann. (ua. Trouble Over Tokyo, Velojet, Francis International Airport). Der für hiesige Verhältnisse, ungewöhnliche Zugang zum Produzieren wurde von der Band bereits beim Erstlingswerk erkannt und genutzt. Das Debüt „Nelken & Schillinge“ (2009) katapultierte Bilderbuch immerhin binnen 18 Monaten vom oberösterreichischen Kremstal in praktisch jeden noch so versteckten Winkel mit bespielbarer Konzertbühne bis auf die größten Festivalbühnen des Landes. Die Nachfrage nach der Band stieg in diesem Zeitraum in geradezu unheimlichem Tempo.
Angesichts dessen wurde die zunächst leger für Herbst 2010 anberaumte Studiozeit recht schnell knapp. Den Raum für Experimente ließen sich Band und Produzenten-Duo dabei aber nicht nehmen – im Gegenteil: Vielmehr entstand das Gefühl, dass dieses verdichtete Zeit-Raum-Gefüge erstaunliche Gelegenheiten bietet - wie beispielsweise das in einer nächtlichen Jam-Session entstandene „Lambrusco“ zeigt.
BILDERBUCH
Maurice Ernst – voc /git | Peter Horazdovsky – b | Andreas Födinger – dr | Michael Krammer – git



Bookmark and Share
  PICS  
NEUER KOMMENTAR
Titel:
Text:
Name: Email:
Code: security code Abbrechen
LIVE @FLEX
 21.06.2020 Cafe 
 19.30
 Still Corners
 13.08.2020 Halle 
 19°°
 Bob Moses
 04.09.2020 Cafe 
 19:00
 AMEWU neuer Termin
 11.09.2020 Halle 
 23°°
 Nightmares on Wax
 17.09.2020 Halle 
 19°°
 Miami Horror
 18.09.2020 Halle 
 20°°
 BulBul neuer Termin!
 29.09.2020 Halle 
 19:00
 Palaye Royale neuer Termin!
 01.10.2020 Halle 
 20°°
 Gewürztraminer neuer Teri
 01.10.2020 Cafe 
 20°°
 Lords of the Underground
 08.10.2020 Halle 
 18°°
 Emil Bulls
 09.10.2020 Cafe 
 19°°
 Vega
 10.10.2020 Halle 
 19°°
 Swiss + Die Anderen
 11.10.2020 Cafe 
 19°°
 Portico Quartet
 11.10.2020 Halle 
 19:00
 102 Boyz
 12.10.2020 Halle 
 19:00
 Little Dragon verschoben!
 13.10.2020 Halle 
 19:00
 Lance Butters
 17.10.2020 Cafe 
 20°°
 AK Auserkontrolle
 19.10.2020 Halle 
 19:00
 Boy Harsher
 21.10.2020 Halle 
 19°°
 Kakkmaddafakka
 29.10.2020 Cafe 
 19:00
 Goldroger
 31.10.2020 Halle 
 19°°
 Roy Bianco & Die Abbrunzat
 06.11.2020 Cafe 
 19°°
 Kwam.E & Tom Hengst
 06.11.2020 Halle 
 19:00
 Gestört aber Geil
 10.11.2020 Cafe 
 19:00
 The Hirsch Effekt neuer Termin
 12.11.2020 Halle 
 19°°
 Austra
 13.11.2020 Cafe 
 19°°
 Ruffiction
 16.11.2020 Halle 
 19:00
 Iamddb
 29.11.2020 Halle 
 19°°
 Steve'n'Seagulls
 05.12.2020 Halle 
 20:00
 Viagra Boys
 06.12.2020 Halle 
 19:00
 The Driver Era
 07.12.2020 Cafe 
 19°°
 Jiggo neuer TErmin!
 14.12.2020 Halle 
 20°°
 Johnossi
 17.12.2020 Halle 
 19°°
 Itchy
 29.01.2021 Halle 
 19:00
 Retrogott & Hulk Hodn
 19.02.2021 Cafe 
 20°°
 Pascow
 22.04.2021 Cafe 
 20°°
 Some Sprouts neuer Termin
osterreich
rb ok