HalleHalleCafe

12.Mar.09: SCHOOL OF SEVEN BELLS

INFOS
LIVE: Aktuelles Album:” Alpinism”
BEGINN: 19:30
BAND ON STAGE: 20:30
EINTRITT: VVK €14.-/ AK €16.-
VORVERKAUFSTELLEN: Bank-Austri Creditanstalt; JugendInfo Wien (1799)
School of Seven Bells aus Brooklyn wurde von Gitarrist Benjamin Curtis, ehemals Secret Machines, gegründet. Musikalisch einzuordnen zwischen knallenden elektronischen Bässen, dröhnenden Gitarrenriffs und trällernden mehrstimmigen Vocals der Deheza-Zwillingsschwesterm, die gleichermaßen mittelalterlich wie futuristisch klingen. 2008 nun bringen sie ihr Debut "Alpinisms" heraus. Der launige französische Autor Rene Daumal definiert den Begriff "Alpinism" als "die Kunst, Berge zu erklimmen". Auf das Album bezogen kann man sagen, es beinhaltet gipfelstürmende Songs. "Alpinism" ist ein elektronisch verbessertes Pop-Album mit verwirrenden Höhen und klaustrophobischen Tiefen, dessen akribische Konzeption die Detailhaftigkeit der Tracks zeigt. Technologie kollidiert mit kryptisch-religiöser Metaphorik und guter alter Rock Musik.

Bookmark and Share
  PICS  
   
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

osterreich
rb ok