HalleCafe

003.Jul.11: LIVE: ANTHONY B. and BAND

INFOS
LIVE: BUNFIRESQUAD presents
Live in Concert
ANTHONY B. (The Real Revolutionary) & Band
25 Alben und unzählige Singles hat der gläubige Bobo Ashanti auf seinem Feldzug für Frieden und soziale Gerechtigkeit bereits veröffentlicht, das jüngste Werk „Rise Up“ erst im Januar letzten Jahres. Mit „So Many Things“ gelang ihm 1996 der Durchbruch und seither ist der Mann mit dem Stab die Gallionsfigur des „Conscious Dancehall Reggae“. Wie kein Anderer versteht es Anthony B die Massive mit seiner Vollgas-¬Performance aufzuheizen, um sie dann wieder mit ruhigeren Stücken abzukühlen, ehe er zum nächsten Sturm bläst.

Big Aftershow Dancehall Party & Dex Boomarang Birthday Bash
Boomarang Sound
Badfish Sound
Baba Sound
Miss T
3gga
Special Guest:
Miss Straight

BEGINN: 20:00
BAND ON STAGE: 21:30
EINTRITT: AK €25.-/VVK €20.-
VORVERKAUFSTELLEN: JugendInfo Wien, Ba-Ca und ticketonline.at

Anthony B, eigentlich Keith Blair (* 31. März 1976 in Clark's Town, Jamaika), ist ein jamaikanischer Dancehall- und Reggae-Interpret. Sein Durchbruch gelang ihm 1995 mit den Songs Fire Pon Rome und Warrior, seitdem ist er einer der prägenden jamaikanischen Sänger und Songwriter.
WerdegangMehr anzeigen
Keith Blair wuchs in einer ländlichen Gegend im jamaikanischen Trelawny Parish auf, wo er durch seine christliche Familie schon früh mit kirchlicher Musik in Berührung kam. Gleichwohl verfolgte er zu der Zeit auch die aktuelle jamaikanische Musik. Peter Tosh und Bob Marley seine größten Vorbilder; sie sollten später auch seinen musikalischen Stil prägen. In seiner Jugend wandte er sich der Rastafari Religion zu. Diese Entscheidung wurde von seiner christlichen Familie missbilligt, sodass er 1992 zu seiner Tante und seinem Onkel nach Portmore zog, wo seine musikalische Karriere begann.
Zu Beginn seiner Karriere fand Keith Blair eine musikalische Landschaft vor, die ihm nicht zusagte: Die Texte der jamaikanischen Reggae-Künstler handelten hauptsächlich von Pistolen und willigen Frauen. Als er im Jahre 1993 den Produzenten Richard „Bell" Bello von Star Trail Records kennenlernte, erkannte dieser Anthony B's Talent für Liedtexte. Fortan veröffentlichte Blair mit seiner Hilfe Hits wie Fire Pon Rome, Raid di barn, One Thing, Repentance Time und Rumour.
Pfeil http://www.bunfiresquad.at

Bookmark and Share
  PICS  
  
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

osterreich
rb ok